Natalia Simonenko

geboren in St. Petersburg, Russland

Ausbildung und Ausstellungen

  • 1985: Abschluss an der zentralen Jugendkunstschule der Region St. Petersburg

  • 1992: Abschluss am pädagogischen Institut für grafische Kunst F. Gertsen , St. Petersburg

  • 1999 Abschluss an der Kunstakademie I.E. Repin, St. Petersburg

  • 2000 Einzelausstellung in der Galerie der Vereinigung russischer Künstler in St. Petersburg

  • 2001 Aufnahme in die Vereinigung russischer Künstler

  • 2002 Einzelausstellung im Russischen Haus in Berlin

  • 2003 Teilnahme an der Ausstellung russischer Künstler in Berlin anlässlich des 300. Geburtstages von St. Petersburg .

  • 2003 Teilnahme an der Ausstellung zu Ehren des 100 jährigen Bestehens der Eisenbahnlinie St. Petersburg – Moskau. Ihre Bilder wurden vom Eisenbahnmuseum erworben und sind dort ausgestellt.

  • 2004 Einzelausstellung im zentralen Künstlerhaus in Moskau

  • 2005 Einzelausstellung in Gouda, Holland

  • 2006 Teilnahme an der internationalen Biennale in Domburg und Antwerpen, Holland

  • 2006 Teilnahme am Wohltätigkeitsverkauf für das Waisenkinder-Hilfswerk in Moskau

  • 2007 Teilnahme an der Ausstellung russischer Künstler in Los Angeles, USA

  • 2008 Einzelausstellung in der Galerie Art Izba in Moskau, Russland

  • 2009 Einzelausstellung im Museum der russischen Zentralbank in St. Petersburg

  • 2010 Teilnahme an der Biennale Art-Moskwa in Moskau, Russland

  • 2010 Einzelausstellung im städtisches Museum der Stadt Döbeln, Deutschland

  • 2011 Einzelausstellung im Museum Schloss Rochsburg , Lunzenau, Deutschland

  • 2011 Einzelausstellung in der Galerie Babylon, Samara, Russland

  • 2012 Einzelausstellung in der Hegau-Bodensee Galerie, Singen, Deutschland

  • 2012 Einzelausstellung in der BSTU-Dresden (Gauck-Behörde), Deutschland

  • 2013 Einzelausstellung in der Galerie Babylon, Samara, Russland

  • 2013 Einzelausstellung im Atelier des Kunstvereins Baden-Baden e.V.

  • 2013 Einzelausstellung im Krystallpalast Varieté, Leipzig

  • 2013 Einzelausstellung in der Galerie Schloss Altenhain

  • 2013 Doppelausstellung in der Galerie Brandmatt, Baden-Baden

  • 2014 Teilnahme an der art-Karlsruhe

  • 2014 Einzelausstellung im MDR, Leipzig

  • 2014 Einzelausstellung im Schloss Altranstädt

  • 2014 Einzelausstellung im ost-west-forum Gut Gödelitz e.V.

  • 2015 Einzelausstellung im „Alten Dampfbad“, Baden-Baden

  • 2015 Einzelausstellung in der Mädlervilla, Leipzig

  • 2015 Teilnahme Landmark Art Centre, Midsummer Art Fair, London

  • 2015 Einzelausstellung José Carreras Haus, Leipzig


  • 2015 Gemeinschaftsausstellung mit Hannes Müller und Geert Bordich, Zuckerbergschloss, Kappelrodeck

  • 2015 Einzelausstellung in der Galerie Reimus, Essen

  • 2015 Einzelausstellung in der Galerie Taikinu, Fellbach


Seit Ihrer Heirat Anfang 2011 pendelt Natalia Simonenko zwischen St. Petersburg und Stuttgart. Sie nimmt ständig an wechselnden Ausstellungen in Russland und Deutschland teil.

 

Ihre Bilder werden in Russland, England, Deutschland, Frankreich, den USA und zahlreichen anderen Ländern gesammelt.