Christa Haack

Geprägt von persönlichen Emotionen,

Gefühlen und Ideen

versuche ich mittels Farbe die pure Energie

auf der Leinwand

auszuleben. 


vita

Seit 2014 wohnhaft in Freiburg

 

1984 bis 1989 wohnhaft in Paris

 

1988 bis 1989 Studium an der „Union Central des Arts Decoratifs“ Paris

 

2000 bis 2013 wohnhaft in London

 

Von 2003 bis 2006 Studium an der „Hampstead School of Art“ London

 

2006 bis 2014 jährliche weiterführende Studien an staatlichen Kunstakademien in Deutschland und Südtirol

 

2010 Meisterklasse mit Alexander Jeanmaire, Zürich

Ausstellungen

2009 – 2013 zahlreiche Einzel – und Gruppenausstellungen in London

2014 mehrere Ausstellungen im In- und Ausland

 

2015 19. Art Innsbruck – Innsbruck, Österreich

 

2015 „Altes Dampfbad“ – Baden Baden

 

2015 Galerie Kass – Innsbruck, Österreich

 

2015 St-Art Strasbourg , Frankreich

 

2015 Artistes du Monde – Cannes, Frankreich

 

2015 Art Sylt 2015 - LIst 2015 Stadtsparkasse Freiburg

 

2015 Galerie „Artistes du Monde“ La Napoule, Frankreich

 

2015 Arte International Binningen/Basel, Schweiz

 

2016 Art Space Gallery – New York

 

2016 Stadtsparkasse Waldkirch/Freiburg

 

2016 “Villa Berberich” – kuratierte Ausstellung – Bad Säckingen

 

2016 Galerie art-Mathieu – Olten, Schweiz

 

2016 Artistes du Monde – Cannes, Frankreich

 

2016 Galerie Atelier 21 – Böblingen

 

2016 Galerie Beck – Kraftzentren-Malerei – Homburg/Saar

 

2016 Abstract Art Academy – Freiburg

 

2016 Kunst und Genuss „Sinneswandel“ –Endingen /Kaiserstuhl

 

2016 Kulturwoche Waldkirch - Waldkirch/Freiburg

 

2016 21. Art Innsbruck – Innsbruck, Österreich  

 

 

Auszeichnung:

 

Preis der Stadt „Mouans-Sartoux“ - Frankreich – während der Ausstellung „Artistes du Monde“ – Cannes 2015

 

2015 Recognition Preis – Palm Art Award

 

Nominiert:

 

Palm Art Arward 2014 und 2015 - Kitz Art Arward 2015

links

www.christahack.com

www.saatchiart.com/chrihalo

www.artoffer.com/christahaack

 

 

Mitgliedschaft:

 

Künstlergruppe „Art for Africa“ Int. Künstlergruppe EKABA Galerie Kitz Art – Kitzbühel, Österreich Artinnovation – Innsbruck –Österreich Württembergischer Kunstverein – Stuttgart Kunstforum Gerog Scholz Haus – Waldkirch Abstract Art Academy - Freiburg